Terrasse

Holz -  WPC

Holzarten

IPÉ – CUMARU – GARAPA – LÄRCHE

Diese Harthölzer sind von hoher Qualität (Dauerhaftigkeit 20-30 Jahre) und eignen sich hervorragend für die Anwendung im Außenbereich, da sie bei Feuchtigkeit nur gering quellen, sich kaum verziehen und gegen Holzpilze eine große Resistenz zeigen.

IPÉ und CUMARU gehören zu den härtesten Hölzern der Welt. Auch das aus Südamerika stammende Hartholz GARAPA, mit seinem hellen, warmen Farbton, zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und wird seit Jahren im Terrassenbau eingesetzt - mit einem sehr guten Preis - Leistungsverhältnis.

LÄRCHE SIBIRISCH liefert ebenfalls solide Terrassendielen, die wir mit einem astigen und lebhaften Maserungsbild anbieten. (Dauerhaftigkeit 10-15 Jahre).

Durch die natürliche UV Einstrahlung erhält jedes Holz im Außenbereich nach etwa 1-2 Jahren eine schöne Patina und vergraut, was durch regelmäßiges Ölen mit farbpigmentiertem Außenöl verhindern werden kann.

IPÉ
CUMARU
GARAPA
LÄRCHE

WPC

WOOD POLYMERE COMPOSITE

Als Alternative haben wir eine große Auswahl an WPC - Terrassendielen im Sortiment.

Dank des hohen Holzanteils (ca. 60% Eiche Holzfasern, 30% Polyethylen, 10% Verbundstoffe) wirkt dieser Belag warm und natürlich. Die Dielen sind rutschfest und leicht zu reinigen.

Sie sind witterungsbeständig, form- und farbstabil und können komplett recycelt werden.

Holzterrassen

IPÉ PRIME – CUMARU BRAUN PRIME – GARAPA PRIME – LÄRCHE SIBIRISCH

Holz ist ein einzigartiges Material und als Terrassendiele hervorragend geeignet, da es sich mit seiner warmen Ausstrahlung optisch perfekt in jede Umgebung einfügt.

Die Lebendigkeit der Struktur und die natürlichen Farben lassen ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeit offen. Zur Auswahl stehen vier Premium-Hölzer, die, dank des MEFO Zubehörpaketes, schnell und sicher verlegt werden können. Wir beraten Sie gern.

Jetzt beraten lassen

IPÉ PRIME

PROFIL: Glatt / Glatt

Herkunft

SÜDAMERIKA (BRASILIEN/BOLIVIEN)

Auch bekannt als südamerikanische Diamant-Walnuß. Diese eleganten Terrassendielen gehören zu den hochwertigsten Hölzern. Sie sind nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern bieten auch eine dauerhaft schöne Optik von dunkeloliv bis rötlich-braun. Beste Dauerhaftigkeitsklasse. Das robusteste Holz im Außenbereich für höchste Ansprüche.

CUMARU BRAUN PRIME

PROFIL: Glatt / Glatt

Herkunft

SÜDAMERIKA (BRASILIEN/BOLIVIEN)

Auch bekannt als südamerikanisches Teak. Warmer rotbrauner Farbton. Das attraktive Holz des Tonka-Baums ist durch den natürliche Wechseldrehwuchs extrem hart und widerstandsfähig und zählt zu den besten Hölzern für den Terrassenbau. CUMARU ist ein Holz der Extraklasse und im Außenbereich, wie auch bei Gartenmöbeln, beliebt.

GARAPA PRIME

PROFIL: Glatt / Glatt

Herkunft

SÜDAMERIKA (BRASILIEN/BOLIVIEN)

Garapa ist ein schweres, hartes Holz und zählt, wie Ipé und Cumaru, zu den strapazierfähigsten Tropenhölzern. Die astreinen Dielen, mit ihrem besonders schönen hellen, warmen Farbton, haben eine hohe Dauerhaftigkeitsklasse und ein gutes Preis - Leistungsverhältnis. Eine gleichmäßige Maserung, die den hellbraunen bis leicht honiggelben Farbton besonders gut zur Geltung bringt, zeichnet dieses Holz im Außenbereich aus.

LÄRCHE SIBIRISCH A/B 

PROFIL: Glatt / Glatt
PROFIL: GERILLT / GENUTET

Herkunft

EUROPA (SIBIRIEN)

Hell-rotbrauner Farbton. Das besonders massive Lärchenholz ist das am häufigsten verwendete Holz im Außenbereich. Mit seinem lebhaften Maserungs- und Astbild wird der natürliche Holzcharakter unterstrichen. 

WPC Terrassendiele

WPC MASSIV THERMOESCHE (optik) – WPC MASSIV THERMOEICHE (optik) – WPC MASSIV (hellbraun, hellgrau, dunkelgrau) – WPC HOHLKAMMER (hellbraun, hellgrau, dunkelgrau)

WPC - Terrassendielen (Wood Polymere Composite) sind eine ideale Alternative zu den klassischen Holzdielen. Der innovative Werkstoff mit seiner besonderen Zusammensetzung aus 60% Eichenspänen, 30% Kunststoff und 10% Verbundstoff garantiert eine hohe Form-Stabilität.

Das ruhige und gleichmäßige Erscheinungsbild spiegelt eine elegante Optik wieder. Auch hier bieten wir Ihnen, mit dem passenden MEFO Zubehör-Paket, eine professionelle Verlegung an.

WPC MASSIV THERMOESCHE (optik)

PROFIL: Struktur
PROFIL: Gebürstet

WPC THERMOESCHE GEBÜRSTET

WPC MASSIV THERMOEICHE (optik)

PROFIL: Struktur
PROFIL: Gebürstet

WPC THERMOEICHE STRUKTUR

WPC MASSIV PRIME HELLBRAUN

PROFIL: Struktur
PROFIL: Gebürstet
PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

WPC MASSIV PRIME HELLGRAU

PROFIL: Struktur
PROFIL: Gebürstet
PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

WPC MASSIV PRIME DUNKELGRAU

PROFIL: Struktur
PROFIL: Gebürstet
PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

WPC HOHLKAMMER HELLBRAUN

PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

WPC HOHLKAMMER HELLGRAU

PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

WPC HOHLKAMMER DUNKELGRAU

PROFIL: Gerillt
PROFIL: Genutet

Unterkonstruktion

HOLZ ARBEITET 

Daher muss das Material von Dielen und Unterkonstruktion aufeinander abgestimmt sein. Bei Hartholzdielen ist eine Unterkonstruktion aus Hartholz empfehlenswert, bei Nadelholz sollte eine Konstruktion aus Nadelholz verwendet werden. 

Alternativ kann auch formstabiles Aluminium gewählt werden, da es als Unterkonstruktion sowohl für alle Holzarten, als auch für WPC Terrassendielen geeignet ist.

ALUMINIUM

Geeignet für: 

  • Ipe 
  • Cumaru 
  • Garapa 
  • Lärche
  • WPC
ANGELIM PEDRA

Geeignet für:

  • Ipe
  • Cumaru
  • Garapa
LÄRCHE SIBIRISCH

Geeignet für:

  • Lärche
WPC

Geeignet für:

  • WPC